Über uns

Wir betreiben mehrere Anlagen im Maßstab H0 im 2-Leiter-Gleichstromsystem, analog und digital im DCC-Format.

Der Verein wurde 1949 von Modellbahnenthusiasten gegründet. Unsere Anlage befand sich bis 1992 im Keller des Nürnberger Verkehrsmuseums. Von dort folgte der Umzug in das ehemalige Bahnhofsgebäude Neusündersbühl. Ein weiterer Umzug fand im Jahr 2015 statt. Mit viel Muskelkraft und Spaß bewerkstelligten die Mitglieder diese Aufgabe.

In unserem neuen Vereinsheim treffen wir uns zu gemeinsamen Club- und Bauabenden zum Planen und Erstellen der Anlagen, aber auch zum Erfahrungsaustausch, zum Fachsimpeln und zum Unterhalten.

Jugendgruppe

Seit 2020 hat unser Verein auch eine Jugendgruppe. Die Kinder und Jugendlichen bauen Schritt für Schritt eine separate kleine Anlage. Dabei lernen Sie – angeleitet von erfahrenen Modellbahnern – verschiedene Techniken und Fertigkeiten zum Anlagenbau kennen.

Print Friendly, PDF & Email